wohlers associates


Wohlers Report 2009

Information
Bestellformular
Mitwirkende
Presseerklärung

ISBN 0-9754429-5-3

Inhaltsverzeichnis

Danksagungen

Über den Autor

Zielsetzung dieses Reports

Einführung in die generative Fertigung

Teil 1: Hintergrundinformationen

Geschichtliche Entwicklung der generativen

Fertigung

Einführung von nicht-SL Systemen
Erste Vorstellung von 3D Druckern
Anlagen der neuen Generation

Die letzten 12 Monate
Frühe Erfindungen

Industrien und Regionen die von der Technologie
  profitieren

Wie Unternehmen generative Verfahren einsetzen
Anzahl der Installationen je Land

Anwendungen

Custom Manufacturing (Maßgeschneiderte Fertigung)
Kommunikationstechnik
Konstruktionsänderungen
Wirkungsvolle Ideen und Vorschläge
Konzeptmodelle
Überprüfung von CAD-Daten
Design- und Ergonomiestudien
Einbau- und Funktionstests
Prototypenbau
Metallguss
Anfragen von Angeboten
Ausschreibungen/Angebotsanfragen
Werkzeugbau
Unbegrenztes Potenzial

Teil 2: Wachstum der Branche

Aussichten

Wachstum und Prognose des Umsatzes

Umsatz mit Produkten und Dienstleistungen
Langfristige Prognose

Jährliches Umsatzwachstum (prozentual)
Verkauf von Rohstoffen
Umsatz bei Dienstleistern
Sekundärmärkte
Umsatz bei anderen Dienstleistungen

Wachstum und Prognose beim

Anlagenverkauf

Langfristige Prognose

  Prozentuale Wachstumsraten im Anlagenverkauf
  Marktanteile
  Anlagenverkäufe je Region
  Marktanteil je Hersteller
  Verkaufszahlen je Hersteller und Jahr
  Verkauf von 3D-Druckern

Dienstleister

Wachstumstrends

 Die populärsten Verfahren  
 Veränderte Bedingungen
 Die Zukunft
 Die Firmen entwickeln sich

 Verbraucherorientierte Dienstleister
 Ausblick

Teil 3: Systemhersteller 

Accufusion

Arcam

Concept Laser

Desktop Factory

DWS

Envisiontec

EOS

Die neue EOSINT P 800

Zusätzliche Konstruktionsverbesserungen

Neue Materialien

Partnerschaften/Mitbeteiligungen

Ex One
Fab@Home

Huntsman
Mcor
MTT

  Neue Anlagen
  Selective Laser Printing

Objet Geometries

  Neue Anlagen
  Materialentwicklungen
  Der neue Firmenchef

Optomec

Phenix Systems

POM
ReaLizer

Sintermask

Solidica

Solido

Solidscape

Stratasys  

  Indirect Sales Strategie

  Geschäftsbereich Dimension

  Fortus
  RedEye

3D Systems

Equipment
Andere Entwicklungen

Voxeljet

Z Corp.

ZPrinter 650

Die neusten Materialien

Andere Entwicklungen

Investoren Information
   Umsätze und Ertrag
   Ausblick

Teil 4: Asien und Europa

Asien

China - Perspektiven
China - andere Perspektiven
Die bedeutendsten Technologieanbieter
Chinesische Anlagen
Koreanische Anlagen
Indien

Japan

Generative Fertigung in Japan
Die Stereolithographielandschaft verändert sich
Andere generative Verfahren
Lasersintern in Japan
Japans Dienstleister
Die Zukunft

Europa

Deutschland
Großbritannien

Italien
Frankreich
Spanien

Schweden

Niederlande

Dänemark

Finnland

Belgien

Portugal

Slowenien

Andere Regionen

Südafrika

Gruppen und Verbände

Teil 5: Metallische Bauteile und Werkzeugbau

Direct Manufacturing von Metallteilen
   Laserbasierte Pulverbettverfahren
   Pulverauftragsverfahren
   Andere Ansätze
   Werkstoffprüfung und internationale
   Anforderungen
Indirect Manufacturing von Metallteilen
   Feinguss
   Sandguss, V-Prozess und Gipsformguss
   LS, ProMetal und Zcast
   Druckguss

Lösungen für den Werkzeugbau

High-performance tooling
Ansätze für Direktes Tooling

DMLS

Laser Consolidation 

Ansätze für Indirektes Tooling

RSP Tooling 

Rekonfigurierbare Werkzeuge
Andere Möglichkeiten

Andere Möglichkeiten

CNC-bearbeitete Werkzeuge

Hybrider Werkzeugbau

Teil 6: Direct Part Production

Eine Umgestaltung ist auf dem Weg
Wann sollten generative
Fertigungsverfahren genutzt werden

Verzicht auf Werkzeugbau

Qualität und Wiederholbarkeit
Industriestandards

Kostenanalyse und Wirtschaftlichkeit

Auswirkung auf die Produktion

Strategische Auswirkungen

Umweltpolitische Betrachtungen

Industriegüter-Design

Bedeutung von generativen
Fertigungsverfahren

Notwendigkeit der Kundeninteraktion

Anwendungen und Branchen

Luft- und Raumfahrt

Militär und Marine

Motorsport

Automobilindustrie

Maschinenbau

Medizin und Zahnmedizin

Konsumprodukte

Möbel und Home-Accessoires
Kunst und Schmuck

Geschenke, Preise und Trophäen

Museumsausstellungen

Herausforderungen und Bedarf an Forschung

 Verfahren
 
Werkstoffe
 
Organisation, Management und Logistik

Zukünftiges Wachstumspotential

Teil 7: Andere Entwicklungen

Wachstum des CAD Solid Modelling

 Die wichtigsten Entwicklungen
 Abschätzung von CAD/PLM Umsätzen

 Geschätzte Anzahl der Arbeitsplätze
 Betriebssysteme
 Was kommt als nächstes?

Materialien

Laser-Sinter Pulver
Stereolithographie Harze   
PolyJet Harze

Andere Materialien
Beschichtungen und andere Behandlungen
Bauteilfertigung

Medizinische Anwendungen

Anatomiemodelle, chirurgische Modelle etc

Medizinische Bildverarbeitung als Vorgabe für 
  medizinische Modelle
Software für medizinische Bildverarbeitung
Geeignete Materialien für medizinische Modelle
Geeignete generative Verfahren für medizinische Modelle
Personalisierte Produktion von Metallimplantaten

Hüftpfannen

DMLS für chirurgische Implantate

3D Digitalisierung und Reverse Engineering

3D Scanner

Software für die Datenverarbeitung

Anwendungen

Hardware Technologie und Grenzen
Software Technologie

Folgerungen

Teil 8: Forschung und Entwicklung

Patente

Neue Technologien

 Metale
 Biomanufacturing

Nanotechnik

   NanoEngineer-1
   Beispiele

   Ansätze in Nanomanufacturing

   Nokia Morph

   Das kleinste Radio der Welt

Öffentlich geförderte Forschung in den USA  

   National Science Foundation (NSF)
   Meso-, Micro-, und Nano- Technolgien

    Anwendungen von bestehenden generativen   

   Verfahren
   Medizin
   Ausbildung  

   National Institutes of Health

   US-Verteidigungsministerium
   NASA

Universitäre Ausbildung und Forschung

 Ausbildung in generativen Verfahren
 Forschungs- und Ausbildungsprogramme
 Institutionen mit Möglichkeiten zur Nutzung
von    
   generativen Verfahren

   Zukünftige Trends und Beiträge

Teil 9: Wohin führt das alles?

Die Bedeutung für die Produktion

Generativen Verfahren treiben den Wandel voran

Hindernisse

Wachstum im Bereich medizinischer

Anwendungen

 Orthopädische Implantate

 Zahnmedizinische Anwendungen
 Biomanufacturing

Andere Möglichkeiten
Neue Produkte

 Leichtbau

 Elektronik
 Bekleidung und Schutzanzüge

Generative Verfahren werden den Kunden  
   erreichen

 Spielfiguren und Sammlerstücke

 „thing maker“ im 21. Jahrhundert

Zusammenfassung

Wo kann man mehr erfahren?

 

ANHANG

Anhang A: Glossar

Anhang B: Anlagen und Werkstoffanbieter

 Kanada
 China
 Großbritannien
 Frankreich
 Deutschland
 Irland
 Israel
 Italien
 Japan
 Korea
 Schweden
 Schweiz
 USA

Anhang C: Anlagenspezifikationen in den USA

Anhang D: Anlagen von Herstellern außerhalb 
  der USA

Anhang E: Werkstoffeigenschaften

Anhang F: Vergleichsmatrix für Metallfertigung

Anhang G: 3D Scanner
Anhang H: 3D Scanner Software

Translated into German, courtesy of Andrzej Grzesiak